Aus dem WG-Leben.

Ein typischer Ich-wohn-nicht-mehr-bei-Mami-Post eines Ich-hab-mein-Abi-und-bin-schon-groß-Mädchens.

Ich wohn seit zweieinhalb Monaten in einer wunderbaren WG. Aber es gibt ein paar Dinge, die einem irgendwann auffallen.

1. Wir sind vier Jungs und drei Mädchen mit zwei Wohnungen, aber einer WASCHMASCHINE. Wochenlang will niemand waschen, du hast selber zu wenig, als das es sich lohnt, also wäscht du auch nicht. Ein paar Tage später am Mittagstisch:
Karo: Ich wasch nachher mal meine Wäsche. Is’ okee, oder?
Daniela: Ich hab grade meine Wäsche drinnen. Aber heute Abend kannst du waschen.
Fabi: Nee, heute Abend wollte ich waschen!
Charly müsste auch mal wieder waschen und überhaupt, warum wollen alle immer zur gleichen Zeit waschen?? Was denn da los.

2. BÜCHER. Das Beste am WG-Leben ist wohl, dass man eine kleine Bibliothek hat. Jeder besitzt ein paar Bücher und ständig leiht man die Bücher hin und her. Fabian hat mein Buch, ich hab eins von Joel, mit Fabian rede ich über ein Buch, das wir beide gelesen haben, Marie hat mein Hörbuch, Charly ist von meinem Hörbuch genervt, weil Marie und ich dauernd daraus zitieren. So ist das wohl.

3. Türschilder sind super hilfreich und verschönern die ganze Wohnung. Sowieso muss man erstmal die Wohnung schön gestalten, damit man sich zuhause fühlen kann. Also Pinnwand im Flur aufgehangen, Türen mit Postkarten und Bildern vollgeklebt und dumme Sprüche an den Kühlschrank geklebt. Oder bunte Klebestreifen. Die sind auch super hilfreich, grade im Bad an den Fliesen sieht das super aus. Und Post-It Zettel überall verteilen mit Botschaften drauf ist auch hilfreich und macht die Wohnung bunter.

4. Wenn man sich in eine Küche verliebt hat, ist es völlig egal, welche Dinge dagegen sprechen, die Küche zu nutzen. Man will sich trotzdem nur noch da aufhalten. (:

5. Gibt es nicht. Eigentlich wollte ich echt nur das mit der Waschmaschine mal loswerden. Aber dafür alleine ein Post erschien mir blöd. Ist so jetzt genauso blöd, aber nevermind.

Advertisements

2 thoughts on “Aus dem WG-Leben.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s